Kärnten

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Ein 22jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt Land fuhr am 24.04.2021 gegen 14:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Ebentaler Straße in Klagenfurt am Wörthersee stadteinwärts. Er hielt vor einem Schutzweg, um einem Passanten das Überqueren der Straße zu ermöglichen. Das sah ein ihm nachkommender 68jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Villach Land zu spät und stieß ungebremst gegen das Heck des Pkws. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!