Kärnten

versuchter Einbruchsdiebstahl in St. Veit/Glan

Aktuelle Meldungen
Presseaussendung der Polizei Kärnten

Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 30.05.2018 bei einer Schrebergartenanlage im Stadtgebiet von St. Veit an der Glan die Hütte einer 67-jährigen Frau auf. Die Täter dürften bei der Tatausführung gestört worden sein, da sie die Hütte weder durchwühlten noch etwas daraus stahlen.
Der Schaden zum Nachteil der St. Veiterin beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!