Niederösterreich

Geldbörsendiebstahl mit versuchter Bankomatbehebung – Bezirk Wr. Neustadt- Umgebung

Diebstahl
Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein bisher unbekannter Täter stahl am Vormittag des 27. Mai 2020 im Stadtgebiet von Wr. Neustadt oder im Ortsgebiet von Katzelsdorf die Geldbörse einer 65-jährigen Frau, samt Bargeld, sowie Bankomat- und Kreditkarte. Gegen 13.20 Uhr versuchte der unbekannte Täter mittels der Bankomatkarte bei einer Bank im Ortsgebiet von Bad Sauerbrunn Bargeld zu beheben, was ihm nicht gelang. Das Opfer erlitt durch den Diebstahl einen Schaden von einem niedrigen dreistelligen Eurobetrag.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt wird um die Veröffentlichung der Fotos des unbekannten Täters ersucht. Die fotos können bei der Landespolizeidikrektion Niederösterreich, Büro Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb, unter Telefonnummer 059133-30-1116, angefordert werden.

Hinweise, die zur Ausforschung des unbekannten Täters führen werden an die Polizeiinspektion Bad Erlach, unter der Telefonnummer 059133-3373, erbeten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!