Niederösterreich

Mordversuch im Bezirk Gänserndorf

Bezirk Gänserndorf
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 92-jähriger Mann aus Deutsch Wagram ist verdächtig und auch geständig, am 6. November 2021, gegen 06:30 Uhr, mit einer Axt auf seine 82-jährige Ehegattin eingeschlagen und so versucht zu haben, sie zu töten.

Das Opfer erlitt durch den Angriff Schnittwunden am oberen Rücken und am rechten Unterarm, Lebensgefahr bestand nicht. Es wurde in das Landesklinikum Korneuburg eingeliefert.

Nachdem die 82-Jährige aus der Küche des Einfamilienhauses flüchten konnte, suchte sie Schutz bei Nachbarn, wo die Einsatzkräfte der Polizei und Rettung verständigt wurden.

Der Beschuldigte wurde von Bediensteten der Polizeiinspektion Deutsch Wagram im Wohnzimmer des Einfamilienhauses angetroffen, wo er von einem Nachbarn festgehalten wurde.

Nach der ausgesprochenen Festnahme und der Feststellung der Haftfähigkeit im Zuge einer amtsärztlichen Untersuchung, wurde der Beschuldigte über Anordnung der Staatsanwaltschaft Korneuburg in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Das Motiv für den Angriff des Beschuldigten auf seine Ehegattin konnte bis dato nicht geklärt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!