Niederösterreich

Nachtrag: Verkehrsunfall in Seebenstein – Fahrerflucht geklärt

Verkehrsunfälle
Nachtrag zur Presseaussendung vom 18.10.2021

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Zur Presseaussendung vom 18.10.2021, 12.04 Uhr, wird mitgeteilt, dass Bedienstete der Polizeiinspektion Grimmenstein eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Neunkirchen als Lenkerin des fahrflüchtigen Klein-Lkw ausforschen konnten. Die 21-jährige Lenkerin des Klein-Lkw wurde am 19. Oktober 2021, gegen 08.30 Uhr, im Gemeindegebiet von Seebenstein einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei konnten die Beschädigungen am Fahrzeug dem Verkehrsunfall zugeordnet werden. Die Beschuldigte gab an, den Unfall nicht wahrgenommen zu haben. Sie wird nach Abschluss der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt und der zuständigen Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!