Niederösterreich

Verkehrsunfall im Ortsgebiet Oeynhausen – Bezirk Baden

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Eine 45-jährige Frau aus dem Bezirk Baden lenkte am 29. Mai 2018, gegen 12.50 Uhr, einen Pkw auf der Solchorgasse in Richtung der B 17 durch das Ortsgebiet von Oeynhausen. Bei der Kreuzung mit der B 17 wollte sie in diese nach links in Richtung Traiskirchen einbiegen und hielt vor der Kreuzung an. Nachdem ein Lkw, der auf der B 17 in Richtung Günselsdorf fuhr, nach rechts in die Solchorgasse einbog fuhr die Pkw-Lenkerin in die Kreuzung ein. Dabei dürfte sie den auf der B 17 in Richtung Günselsdorf hinter dem Lkw fahrenden Motorradlenker, einen 25-jährigen Mann aus Wien, übersehen haben, wodurch es zu einer Kollision kam. Durch den Zusammenstoß kam der 25-Jährige zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 3 in das Unfallkrankenhaus Wien-Meidling verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!