Niederösterreich

Verkehrsunfall in Rastenfeld – Bezirk Krems

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Bruck/Leitha lenkte am 25. Mai 2018, gegen 19.35 Uhr, ein Quad auf der B 37, aus Richtung Krems kommend in Richtung Zwettl. Im Gemeindegebiet von Rastenfeld wollte er einen Pkw sowie ein Quad überholen und kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab, fiel über die Böschung und stieß gegen einen Holzstoß. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Horn verbracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!