Niederösterreich

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Ortsgebiet von 2641 Schottwien, Bez. Neunkirchen

Verkehrsunfälle
Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Am 17.05.2020, gegen 13:00 Uhr schob im Ortsgebiet von 2641 Schottwien, Bez. Neunkirchen, ein 20jähriger Mann mit seinem PKW rückwärts aus seiner Hauseinfahrt. Zur selben Zeit lenkte ein 45jähriger Mann sein Motorrad auf der L 4168 und führ gegen die linke hintere PKW-Stoßstange des 20jährigen PKW-Lenkers. Der Motorradlenker erlitt beim Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht und in stationäre Behandlung aufgenommen. Der PKW-Lenker blieb unverletzt. Am Motorrad entstand ein schwerer Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!