Oberösterreich

20-jähriger Dealer in Haft

Allgemeines
Stadt Linz

Im Zuge umfangreicher Ermittlungen konnten einem 20-jährigen Afghanen aus Linz die Weitergabe von ca. 40 Gramm Heroin und 730 Gramm Marihuana an teils minderjährige Annehmer im Bereich des Linzer Volksgartens nachgewiesen werden. Der 20-Jährige wurde am 15. Februar 2021 um 7:10 Uhr aufgrund einer bei der Staatsanwaltschaft Linz erwirkten Festnahmeanordnung festgenommen. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten geringe Mengen Marihuana vorgefunden und sichergestellt werden. Der Beschuldigte zeigte sich zum Suchtgifthandel teilgeständig und wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in die Justizanstalt Linz überstellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!