Oberösterreich

Frontalzusammenstoß mit Motorrad

Allgemeines
Bezirk Ried

Ein 57-jähriger Deutscher lenkte am 1. August 2020 gegen 13:15 Uhr sein Motorrad auf der Kobernaußer-Landesstraße im Gemeindegebiet von Lohnsburg Richtung Kobernaußen. Auf dem Sozius saß seine 54-jährige Ehefrau. Zur selben Zeit fuhr ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw hinter einem Traktorgespann in die Gegenrichtung. Dieses versuchte er zu überholen. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Motorrad, wodurch dieses zu Sturz kam. Der Motorradfahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Ried gebracht. Seine Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Wels geflogen. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!