Oberösterreich

Fußgänger von PKW erfasst

Allgemeines
Bezirk Grieskirchen

Eine 65-jährige Pensionistin aus Grieskirchen lenkte am 25. Mai 2018 um 17 Uhr ihren PKW auf der Stadteinfahrt in Grieskirchen. Auf einer Kreuzung im Stadtgebiet übersah sie einen 45-jährigen Mann aus Grieskirchen, welcher die Straße zu Fuß auf einem Schutzweg überqueren wollte. Der Mann wurde vom PKW erfasst und zu Boden gestoßen. Er erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Grieskirchen verbracht. Durchgeführte Alkomattests ergaben bei der Pensionistin einen Wert von 0,58 Promille und bei dem Fußgänger einen Wert von 1,86 Promille.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!