Oberösterreich

Ohne Führerschein, mit verbotener Waffe und Drogen unterwegs

Allgemeines
Stadt Wels

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden wurde am 15. September 2021 gegen 15:15 Uhr von der Streife Wels AGM in Wels, Hunderterweg, zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der 21-Jährige keine gültige Lenkberechtigung besitzt. In weiterer Folge wurden beim Lenker Symptome einer Beeinträchtigung festgestellt. Die Vorführung zur Untersuchung auf Fahrtüchtigkeit wurde vom Lenker verweigert.
Die beiden Insassen waren von früheren Amtshandlungen bekannt und wurden einer Personenkontrolle unterzogen. Dabei wurde beim 20-jährigen Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden, trotz Waffenverbot ein Einhandmesser vorgefunden. Bei der 27-Jährigen aus Wels, die am Rücksitz mitfuhr, wurden in der mitgeführten Handtasche ca. 1 Gramm Cannabis sowie ca. 1 Gramm Heroin vorgefunden.
Die Gegenstände wurden sichergestellt. Gegen die Beteiligten werden Anzeigen erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!