Oberösterreich

Pensionist alkloholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Allgemeines
Bezirk Linz-Land

Am 4. Juli 2018 um 12:15 Uhr fuhr ein 68-Jähriger aus Schiedlberg im Ortszentrum von Weichstetten mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw, der bereits seit Oktober 2012 abgemeldet war, auf der L1378 in Richtung St. Marien. Da der Pensionist bereits im Zuge der Anhaltung offensichtliche Alkoholisierungsmerkmale zeigte, wurde er zum Alkotest aufgefordert, wobei er jedoch kein gültiges Messergebnis zustande brachte. Zudem stellten die Beamten fest, dass der 68-Jährige nicht im Besitz einer Lenkberechtigung ist. Weiters hatte der Mann am Pkw ein Phantasie-Kennzeichen angebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!