Oberösterreich

Pkw-Brand im Tunnel Steinhaus

Allgemeines
Bezirk Wels-Land

Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 19. Juli 2021 gegen 12:15 Uhr mit seinem Pkw auf der A8 im Gemeindegebiet von Steinhaus auf der ersten Fahrspur des Tunnel ‚Steinhaus‘ in Fahrtrichtung Suben. Dieser bemerkte während der Fahrt eine Rauchentwicklung im Pkw und blieb daraufhin im Bereich der nächstgelegenen Pannenbucht stehen. Der 31-Jährige konnte das Fahrzeug noch selbstständig verlassen, bevor das Feuer zur Gänze ausbrach. Nachdem es ihm nicht möglich war, das Feuer selbstständig zu löschen, kontaktierte er den Notruf. Der 31-Jährige wurde von der Rettung ins Klinikum Wels gebracht. Aufgrund des Brandes entstand ein Schaden im Bereich der Tunnelwände sowie an der Tunnelelektrik.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!