Oberösterreich

Unbekannter soll alkoholisierten Fußgänger angefahren haben

Allgemeines
Bezirk Freistadt

Ein sichtlich alkoholisierter 33-Jähriger aus Freistadt gab bei der Polizei an, dass er am 18. Juni 2018 um 18:30 Uhr in Freistadt die Eisengasse nächst dem Hause Nr. 22 a (ca. 20 Meter vor dem Linzertor) von der Parkanlage aus Richtung Brauerei in gerader Richtung überqueren wollte. Dabei wurde er von einem grauen Kombi, der Marke Audi mit der Front des Fahrzeuges niedergestoßen. Er kam dabei zu Sturz und verletzte sich das linke Knie. Der Fahrzeuglenker stieg aus dem Fahrzeug und sagte zu ihm “Was soll das.” Der 33-Jährige stand wieder auf und ging in die Parkanlage zurück, von wo er die Polizei anrief. Der unbekannte Fahrzeuglenker setzte seine Fahrt fort. Der Verletzte wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Freistadt verbracht.
Jener unbekannter Fahrzeuglenker bzw. Zeugen des Unfalls mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Freistadt unter 059133 4300 melden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!