Oberösterreich

Unfall im Kreuzungsbereich

Allgemeines
Stadt Linz

Ein 42-Linzer fuhr am 19. März 2020 gegen 8 Uhr mit seinem Elektroauto auf der Goethestraße in Linz in Richtung stadteinwärts und wollte die Kreuzung Humboldtstraße – Goethestraße in gerader Richtung überqueren. Dabei stieß er mit einem 40-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land, welcher die Kreuzung auf der Humboldtstraße ebenfalls geradeaus in Richtung stadtauswärts überqueren wollte, zusammen. Durch die Wucht des Anpralls wurde das Fahrzeug des 40-Jährigen gegen eine Hausmauer geschleudert, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Vom Elektrofahrzeug ging laut Feuerwehr keine Brandgefahr aus.
Der 40-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall leichte Verletzungen, er wurde von der Rettung erstversorgt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!