Oberösterreich

Zigarettenautomaten gesprengt

Allgemeines
Bezirk Steyr Land

Unbekannte sprengten am 2. Mai 2018 gegen 0:25 Uhr in Maria Neustift einen Zigarettenautomaten. Demnach platzierten die Unbekannten vermutlich im Ausgabeschlitz ein Metallrohr mit derzeit noch unbekanntem Sprengstoff und brachten dieses auf derzeit ebenfalls noch unbekannte Art und Weise zur Detonation. Der Zigarettenautomat, der an einer Hausmauer angebracht war, wurde aus der Verankerung gerissen und völlig zerstört. Im Umkreis von ca. zehn Metern des Automaten lagen Geldscheine, sowie Zigarettenpackungen verstreut umher. Der Gesamtschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Die polizeilichen Erhebungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!