Salzburg

Alkohol- und Drogenlenker in Eben/Pongau aus dem Verkehr gezogen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 16.05.2021 um 15:10 Uhr wurde durch eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Salzburg ein 27-jähriger Fahrzeuglenker im Gemeindegebiet von Eben im Pongau einer Kontrolle unterzogen.
Da bei dem Lenker Symptome einer Beeinträchtigung festgestellt werden konnten, wurde zuerst ein Alkovortest und dann ein Alkomattest durchgeführt, welcher einen Wert von 0,84 Promille ergab.
Des Weiteren waren bei dem Lenker Symptome einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel bemerkbar, weshalb es zu einer anschließenden Untersuchung durch den Sprengelarzt kam und dieser eine Suchtgiftbeeinträchtigung bestätigte.
Dem Lenker wurde die Weiterfahrt untersagt und er wird bei der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!