Salzburg

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 22. September 2021 führten Zivilstreifen der Landesverkehrsabteilung Alkohol und Drogenkontrollen im Flachgau und in der Stadt Salzburg durch. In Eugendorf fiel den Beamten ein PKW mit einem defekten Hinterreifen auf. Der PKW wurde angehalten und der 26-jährige Lenker einer Kontrolle unterzogen. In der Stadt Salzburg wurde aufgrund der auffälligen Fahrweise ein PKW angehalten und der 25-jährige Lenker kontrolliert. Bei beiden Fahrzeuglenkern verlief der durchgeführte Suchtmitteltest positiv (Kokain bzw. Cannabis). Im Zuge der klinischen Untersuchung bestätigte der Amtsarzt die Fahruntauglichkeit der beiden Fahrzeuglenker. Ihnen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!