Salzburg

Einbrüche

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zeitraum vom 06. April 2021 bis zum 09. April 2021 verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einer Baustelle in Salzburg-Parsch und stahlen dort einen versperrten Hydraulikhammer eines Baggers. Die Täter konnten samt 150 kg schweren Diebesgut unerkannt flüchten. In der Nacht auf den 09. April 2021 wurde verschaffte sich in Salzburg-Itzling ein bislang unbekannter Täter durch Aufbrechen der Balkontüre Zutritt zu einem Büro. Der Täter konnte, ohne Beute, unerkannt flüchten. Die Schadenssummen sind derzeit nicht bekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!