Salzburg

Flurbrand

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 03. Juli 2018 ereignete sich in Salzburg Maxglan ein Flurbrand. Dabei brannte eine etwa 1 ha große Fläche eines Weizenfeldes ab. Die Berufsfeuerwehr Maxglan konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Weitere Erhebungen folgen durch einen Brandsachermittler. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!