Salzburg

Gefährliche Drohung in Salzburg-Maxglan

Allgemeines 1
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am frühen Nachmittag des 02.06.2018 wurde von zwei Hausbewohnern in einer Siedlung in Salzburg-Maxglan angezeigt, von einem 66-jährigen Bewohner gefährlich bedroht worden zu sein.
Die 49-jährige Frau und der 81-jährige Mann, beide österreichische Staatsangehörige gaben an, der 66-Jährige Österreicher habe ihnen mit dem Zusammenschlagen und Abstechen gedroht.
Der Beschuldigte stritt alles ab und wurde auf der Polizeidienststelle einvernommen. Er wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!