Salzburg

Kollision auf Geh- und Radweg in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 10. Mai 2022 um ca. 12.30 Uhr kam es auf dem Geh- und Radweg parallel der Alpenstraße in der Stadt Salzburg zu einer Kollision zwischen einem 34-jährigen rumänischen Staatsbürger mit seinem E-Scooter und einer 76-jährigen Salzburgerin mit ihrem Fahrrad. Die 76-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad stadteinwärts und der 34-Jährige kam ihr entgegen. Auf Höhe Alpenstraße 70 kam es zur Kollision. Die Radfahrerin verletzte sich bei dem Sturz im Bereich des Kopfes und der Schulter. Sie wurde von der Rettung nach der Erstversorgung in das UKH Salzburg eingeliefert. Der Scooter-Fahrer blieb unverletzt.
Der E-Scooter wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Salzburg sichergestellt und wird von einem Sachverständigen untersucht.
Die Alkotests verliefen negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!