Salzburg

Kontrollen der Straßenprostitution

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Abend des 24.06.2018 fand durch Beamte des Kriminalreferates und Beamten diverser Polizeiinspektionen, eine Schwerpunktkontrolle “Straßenprostitution” im Bereich Vogelweiderstraße, Sterneckstraße sowie den angrenzenden Seitenstraßen statt.
Es konnten an diesem Abend zwei Prostituierte angetroffen werden. Bei einer dieser Prostituierten bestand ein aufrechter Vorführungsbefehl der LPD Salzburg, welche durch die dortigen Kollegen vollzogen wurde. Zudem wird gegen diese Dame eine Anzeige wegen Gebrauch fremder Ausweise in Vorlage gebracht.
An die zweiter Prostituierten bestand ein Vorführungsbefeht des Magistrat Salzburg, welcher ebenfalls durch die Beamten vollzogen wurde.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!