Salzburg

Lenken eines KFZ in einem durch Suchtmittel beeinträchtigem Zustand in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 05.08.2021, um 09:10 Uhr, wurde ein PKW-Lenker zum Zwecke einer allgemeinen Lenker- und Fahrzeugkontrolle in der Salzburgerstraße angehalten. Der Lenker wirkte äußerst nervös und zitterte stark. Ein Alkoholvortest verlief negativ. Ein anschließend durchgeführter Drogentest verlief positiv. Bei einer Untersuchung durch den Amtsarzt konnte eine Beeinträchtigung sowie die Fahruntauglichkeit bestätigt werden. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!