Salzburg

Sachbeschädigung in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Eine bislang unbekannte Täterschaft beschädigte am 03.06.2018, gegen 21:25 Uhr, die südseitige Wehrmauer des Kapuzinerklosters am Kapuzinerberg, indem sie an diese Graffitis (3 Schriftzüge) in der Größe von ca. 2 x 1 Meter, mittels Lackspraydosen aufsprühte.
Die Schadenshöhe ist bis dato unbekannt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!