Salzburg

Suchtgift sichergestellt

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Im Zuge einer Personenkontrolle am 17. Oktober 2020, konnten Beamte im Bezirk Zell am See bei einem 19-jähriger Salzburger eine geringe Menge Cannabis sicherstellen. Der Mann hatte das Suchtgift für den Verkauf vorgesehen. Zusätzlich wurden noch einige hundert Euro sichergestellt, welche aus dem Suchtgiftverkauf stammten. Der Mann wurde bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!