Salzburg

Treffen der Tuning-Szene

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

In der Nacht von 15. auf 16. Mai kam es in der Stadt Salzburg und Umgebung zu Treffen der Tuning-Szene. Es wurden auf einem Parkplatz der Münchner Bundesstraße mehrere Personen mit ihren “Tuning” Fahrzeugen wahrgenommen. Die anwesenden Personen hielten augenscheinlich die Covid-19-Schutzmaßnahmen nicht ein. Nach der Kontrolle durch die Polizei löste sich das Treffen auf und verlagerte sich nach Wals-Himmelreich. Auch dort wurde die Polizei auf das Treffen aufmerksam und Kontrollierte die Personen und Fahrzeuge. In beiden Fällen werden Anzeigen nach der Covid-19-Maßnahmenverordnung und nach dem Kraftfahrgesetz erstattet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!