Salzburg

Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Eine 40-jährige Deutsche bog gegen Mitternacht des 13. August 2019 von der Karl-Höller-Straße nach rechts auf die Sinnhubstraße ein. Zeitgleich fuhr ein 50-jähriger Salzburger mit seinem Pkw auf der Sinnhubstraße in Fahrtrichtung Leopoldskron. Es kam zur seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Die 40-Jährige wurde leicht verletzt und gab an am darauffolgenden Tag selbstständig einen Arzt aufzusuchen. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei der 40-Jährigen 2 Promille. Beim 50-Jährigen ergab der Alkotest 1,72 Promille. Beide Führerscheine wurden abgenommen. Die zwei Pkw-Lenker werden bei der Behörde angezeigt. Die Pkws wurden abgeschleppt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!