Salzburg

Verkehrsunfall in der Stadt Salzburg

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Ein 73-jähriger Salzburger bog am Morgen des 31. Mai 2020 mit seinem Pkw auf der Sterneckstraße nach rechts in eine Einfahrt ein. Hinter ihm fuhr ein 34-jähriger Pole geradeaus. Beim Einbiegen kam es zur Kollision der zwei Pkws: Der 31-Jährige touchierte den Pkw des 73-Jährigen im Bereich der Beifahrerseite. Verletzt wurde niemand. Ein durchgeführter Alkotest beim 31-jährigen ergab 1,62 Promille. Der Führerschein wurde abgenommen und der Pole wird bei der zuständigen Behörde angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!