Salzburg

Verkehrsunfall mit Personenschaden – B 107

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am Nachmittag des 01. Juni 2018 ereignete sich auf der Großglocknerstraße (B107), zwischen Fusch und Ferleiten, ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 36-jähriger Radfahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt.
Ein 46-jähriger Motorradfahrer aus Bayern sah in der Kitzriegel Kurve den vor ihm fahrenden Steirer zu spät, konnte trotz sofort eingeleiteten Bremsvorganges den Radfahrer nicht mehr ausweichen und kollidierte mit diesem. Beide Männer kamen bei dem Unfall zu Sturz. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Radfahrer in das Krankenhaus Zell am See eingeliefert. Der Alkomattest des Radfahrers verlief negativ. Der Alkomattest des Motorradfahrers ergab einen Wert von 0,32 Promille Alkohol im Blut. Das Fahrrad wurde erheblich beschädigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!