Salzburg

Versuchter Betrug

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 08. Juni 2018, gegen 19:30 Uhr, versuchte eine unbekannte männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft in 5301 Eugendorf nach einem Einkauf mit einem offensichtlich gefälschtem € 100,– Schein zu bezahlen. Die Angestellte bemerkte die Fälschung und der Unbekannte verließ ohne Waren das Geschäft. Eine eingeleitete Fahndung verlief bis dato negativ.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!