Salzburg

Wohnungsbrand in Lend

Allgemeines
Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am 28. Juni 2020 kam es abends zu einem Brand in einer Wohnung in Lend. 50 Mann der FF Lend, Embach und Dienten konnten den Brand rasch löschen. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Wohnung. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Der Sachschaden ist erheblich.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!