Steiermark

Arbeitsunfall

Graz-Umgebung
Hart bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. – Ein 30-jähriger Arbeiter aus Graz verletzte sich Sonntagabend, 3. Juni 2018, beim Transport von Metallteilen unbestimmten Grades.

Gegen 17.20 Uhr transportierte der 30-Jährige im Gelände einer metallverarbeitenden Firma mit einem Hubstapler etwa 7 Meter lange Werksteile. Da er das Ladegut nicht ordnungsgemäß gesichert hatte, verrutschte dieses und verkeilte sich an einer senkrechten Holzpalette. Beim wegdrücken der Palette fiel ihm ein Metallstück auf den Unterschenkel, wodurch er Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Ein unbeteiligter Arbeitskollege leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Arbeiter wurde von der Rettung ins UKH Graz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!