Steiermark

“Blitzeinbruch”

Südoststeiermark
Bad Gleichenberg, Bezirk Südoststeiermark. – Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag, 25. Feber 2021, durch Einschlagen einer Auslagenscheibe in ein Geschäftslokal ein und stahlen zahlreiche elektronische Geräte. Innerhalb kürzester Zeit entfernten sich die Täter wieder vom Tatort.

Gegen 03:35 Uhr fuhren drei bislang unbekannte Täter mit einem Pkw vor dem Elektronik-Fachgeschäft vor, zerschlugen mit einem Brecheisen die Auslagenscheibe und gelangten so in die Innenräume des Geschäftes. Im Geschäft zerschlugen die Täter mehrere Vitrinen und Schränke und stahlen elektronische Geräte im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Bei dem Einbruch lösten die Täter einen akustischen Alarm aus. Innerhalb kürzester Zeit verließen die Täter wieder die Örtlichkeit und flüchteten mit dem Pkw in unbekannte Richtung.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!