Steiermark

Einbruchsdiebstahl

Weiz
Gutenberg-Stenzengreith. – Dienstagnachmittag, 16. März 2021, brach ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus ein. Die Schadenssumme beträgt mehrere Tausend Euro.

Die beiden Bewohner des Einfamilienhauses (eine 69-jährige Frau und ein 70-jähriger Mann) hielten sich am Nachmittag im Außenbereich des Hauses auf. Der 70-Jährige nahm gegen 15:15 Uhr Geräusche wahr, weshalb er sich in das Haus begab. Im Eingangsbereich traf er auf den unbekannten Einbrecher, der in weiterer Folge das Wohnhaus in unbekannte Richtung verließ.

Der Unbekannte dürfte zwischen 13:00 und 15:00 Uhr unbemerkt durch den Keller in das Wohnhaus gelangt sein und unter anderem Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen haben.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!