Steiermark

Fahrzeugbrand

Graz-Umgebung
A2, Feldkirchen bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung.- Vermutlich ein technischer Defekt führte Mittwochnachmittag, 2. Juni 2021, zu einem Fahrzeugbrand. Der Schaden dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Ein 60-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung lenkte seinen Pkw gegen 12:50 Uhr auf der A2 in Fahrtrichtung Villach. Da die Motorleistung nachließ, lenkte der Mann sein Fahrzeug auf den Pannenstreifen und hielt an. Zu diesem Zeitpunkt drang bereits Rauch aus dem Motorraum. Ein Löschversuch mit einem Handfeuerlöscher blieb erfolglos, sodass der Pkw in Vollbrand geriet. Die Feuerwehr Feldkirchen rückte mit zwei Fahrzeugen und zehn Kräften aus und löschte das Feuer. Der Lenker und sein Hund blieben unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!