Steiermark

Festnahmen nach Raub: Weiterer Tatverdächtiger festgenommen

Graz
Graz, Bezirk Liebenau. – Wie berichtet, nahmen Kriminalisten der Grazer Polizei vier Tatverdächtige im Alter von 18 und 19 Jahren fest. Sie stehen im Verdacht, eine Gruppe von fünf Männern Ende Februar 2021 gewaltsam im Bereich des Naherholungsgebietes “Auwiesen” attackiert und beraubt zu haben. Nun nahmen Ermittler einen weiteren Tatverdächtigen (19) fest.

Nach weiterführenden Ermittlungen forschten Ermittler des Kriminalreferates einen weiteren 19-jährigen Türken aus Graz aus. Er steht im Verdacht, den brutalen Raub gemeinsam mit den bereits vier in Haft befindlichen jungen Männern verübt zu haben. Kriminalisten nahmen den 19-Jährigen Freitagmorgen, 9. April 2021, über Anordnung der Staatsanwaltschaft Graz und mit Unterstützung der Polizeiinspektion Graz-Sonderdienste (Sektor Graz) an seiner Wohnadresse fest.

Der 19-Jährige zeigt sich zu den Vorwürfen geständig. Er wird in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!