Steiermark

Forstunfall

Liezen
Kleinsölk, Bezirk Liezen. – Ein 54-Jähriger wurde Samstagmittag, 7. Dezember 2019, bei Forstarbeiten schwer verletzt.

Gegen 12:50 Uhr war ein 54-Jähriger gemeinsam mit seinem 18-jährigen Sohn in einem eigenen Waldstück mit Forstarbeiten beschäftigt. Beim Fällen eines Baumes schnellte ein Baumstamm hoch und verletzte den 54-Jährigen im Bereich des linken Unterschenkels. Der Mann wurde mit einer schweren Verletzung vom Rettungshubschrauber Christophorus 14 in das DKH Schladming eingeliefert. Ein Fremdverschulden ist auszuschließen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!