Steiermark

Fußgängerin von Pkw erfasst

Bruck-Mürzzuschlag
Stanz, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Eine 74-Jährige wurde Freitagvormittag, 1. Juni 2018, von einem Pkw angefahren und schwer verletzt.

Gegen 09.30 Uhr fuhr eine 56-Jährige im Ortsgebiet von Stanz mit ihrem Fahrzeug von einer Parkfläche rückwärts auf die Landesstraße 114. Im selben Moment befand sich eine 74-Jährige Fußgängerin mit ihrem Rollator hinter dem Fahrzeug, die von der Lenkerin vermutlich übersehen bzw. zu spät bemerkt und zu Boden gestoßen wurde.
Die Lenkerin hielt sofort an, leistete Erste Hilfe und verständigte die Einsatzkräfte.
Die 75-Jährige wurde mit schweren Verletzungen mittels Rettung ins Krankenhaus Bruck an der Mur gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!