Steiermark

Medizinischer Notfall: Pkw kam von der Fahrbahn ab

Leoben |
Sankt Michael in Obersteiermark. – Montagnacht, 13. September 2021, kam ein 50-Jähriger mit einem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Fahrzeuge.

Gegen 23:20 Uhr war der 50-Jährige aus dem Bezirk Leoben mit einem Pkw auf der B 113 von Leoben kommend in Fahrtrichtung Liezen unterwegs. Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam er links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem vor einem Lokal abgestellten Pkw. Danach schleuderte das Fahrzeug auf die rechte Fahrbahnseite und kollidierte mit zwei weiteren dort abgestellten Pkws. Der Pkw überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Ein Zeuge verständigte die Rettungskräfte.
Einsatzkräfte der Feuerwehr Sankt Michael retteten den 50-Jährigen aus dem total beschädigten Fahrzeug. Nach der Erstversorgung wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Hochsteiermark, Standort Bruck an der Mur, eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!