Steiermark

Milchtransporter kam von der Fahrbahn ab

Bruck-Mürzzuschlag
Kapfenberg, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Montagabend, 25. Juni 2018, kam ein Milchtransporter von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der 47-jährige Fahrzeuglenker unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 17:00 Uhr war ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit einem Milchtransporter auf der B 20 in Fahrtrichtung Kapfenberg unterwegs. Plötzlich kam er im Bereich der Autobahnabfahrt Kapfenberg von der Fahrbahn ab. Laut eigenen Angaben sei er von einer Biene gestochen worden.

Nach der Erstversorgung wurde der 47-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Bruck an der Mur eingeliefert.

Wie die Ermittlungen ergaben, dürfte der Bienenstich eine allergische Reaktion ausgelöst haben.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!