Steiermark

Pkw gegen Hausmauer

Deutschlandsberg |
Bad Gams. – Mittwochabend, 15. September 2021, kam ein alkoholisierter Pkw-Lenker (22) von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Thujenhecke sowie eine Hausmauer. Der Mann dürfte schwere Verletzungen erlitten haben.

Gegen 19.40 Uhr fuhr der 22-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit einem Pkw auf der L643/Gamsstraße, als er im Bereich Niedergams plötzlich die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Dabei fuhr er durch eine Thujenhecke und prallte unmittelbar danach frontal gegen die Hausmauer eines Wohnhauses. Der 22-Jährige dürfte schwere Verletzungen erlitten haben. Auch ein Notarzt stand für die medizinische Erstversorgung des Mannes im Einsatz. Der Weststeirer wurde letztlich vom Roten Kreuz ins LKH Graz eingeliefert, wo er stationär aufgenommen wurde.

Ein durchgeführter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Auch die Hausmauer dürfte beschädigt worden sein.
Für die Aufräumarbeiten standen knapp 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bad Gams im Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!