Steiermark

Sturz mit Motorrad

Liezen
Altenmarkt bei St. Gallen, Bezirk Liezen. – Ein 21-jähriger Motorradlenker kam Donnerstagnachmittag, 31. Mai 2018, ohne Fremdeinwirkung zu Sturz und verletzte sich schwer.

Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Melk (Niederösterreich) fuhr gegen 14:25 Uhr mit seinem Motorrad als letzter einer Sechsergruppe auf der Laussastraße L715 aus Windischgarsten kommend in Richtung Altenmarkt. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve kam er aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung von der Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 15 in das AKH Linz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!