Steiermark

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Weiz |

Gleisdorf. – Montagfrüh, 23. Jänner 2023, kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem unbekannten Kind. Das vermutlich verletzte Kind entfernte sich von der Örtlichkeit und konnte bislang noch nicht ausgeforscht werden. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem unbekannten Kind.

Gegen 07:10 Uhr war ein 75-Jähriger aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf der Dr.-Hermann-Hornung-Gasse in Richtung Kreuzung Alois-Grogger-Gasse unterwegs. Vor dem “Haus des Kindes” (vor dem Schulzentrum) kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw und einem unbekannten Kind (vermutlich männlich). Noch vor dem Eintreffen der Polizei verließ das Kind die Örtlichkeit. Es konnte bislang noch nicht ausgeforscht werden.

Am Pkw entstand leichter Sachschaden am linken Außenspiegel. Das Kind dürfte verletzt worden sein. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Kind.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Gleisdorf, Tel. Nr.: 059 133/6264, erbeten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!