Tirol

Alpinunfall in St Leonhard im Pitztal

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Ein 41-jähriger Belgier wollte am 13.05.2022 von Wenns kommend am Almweg in Richtung Mandarfen wandern. Im Bereich des Mauchelarkars rutschte er jedoch auf einem Altschneefeld am Steig aus und stürzte ca 130 m durch felsdurchsetztes Gelände ab. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und konnte nicht mehr selbständig absteigen, ein Notruf war nicht möglich, weil er das Handy verloren hatte. Erst am 14.05.2022 verständigte seine Frau die Polizei, weil sich ihr Mann nicht wie ausgemacht gemeldet hatte. Der Mann konnte am 14.05.2022 gegen 14.15 Uhr von der Bergrettung aufgefunden und nach erfolgter Taubergung in das KH Zams geflogen werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!