Tirol

Arbeitsunfall in Ebbs

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 23.04.2021, um 09.50 Uhr, wollte ein 23-jähriger Österreicher auf einem Firmengelände in Ebbs ein Stapel Stahlplatten, der an eine LKW-Anhängerwand angelehnt war, vor dem Umfallen sichern. Aufgrund des Gewichtes gelang ihm dies jedoch nicht und er wurde von dem umfallenden Stapel zu Boden gedrückt und eingeklemmt. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das BKH Kufstein eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!