Tirol

Brand in Innsbruck

Innsbruck Stadt
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 19. Oktober 2020, gegen 13:50 Uhr geriet in einer Wohnung in Innsbruck Hötting aus bisher unbekanntem Grund eine Saftmaschine und ein Wasserkocher in Brand. Ein Bewohner löschte das Feuer, durch welches die Küche stark beschädigt wurde. Personen wurden nicht verletzt. Ein in der Wohnung befindlicher Hund verendete vermutlich auf Grund der starten Rauchentwicklung.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!