Tirol

E-Bikeunfall in Kufstein

Kufstein
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 21.05.2020 gegen 16.15 Uhr fuhr ein 28-jähriger Österreicher mit einem E-Bike vom Berghaus Aschenbrenner in Kufstein auf einem Forstweg talwärts. In einer Rechtskurve kam er über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte in der Folge ca 15 m in den unterhalb des Weges liegenden Wald ab. Dabei wurde der Mann unbestimmten Grades verletzt. Er musste von der Rettung in das BKH Kufstein eingeliefert werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!