Tirol

Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung durch einen Lenker mit “Probeführerschein” in Stams

Imst
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 30. Juni 2020 führte eine Streife der Autobahnpolizei auf der Inntal-Autobahn im Gemeindegebiet von Stams, in Fahrtrichtung Innsbruck Geschwindigkeitsmessungen durch (zulässige Höchstgeschwindigkeit 130 km/).
Um 21.22 Uhr wurde ein PKW mit einer Geschwindigkeit von 208 km/h gemessen und in der Folge im Bereich Telfs/West angehalten.
Beim Lenker handelt es sich um einen 18-jährigen österreichischen Staatsangehörigen mit “Probeführerschein”. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle vorläufig abgenommen, Anzeige an die Bezirksverwaltungsbehörde wird erstattet.

Bearbeitende Dienststelle: API Imst
Tel. 059133 / 7107

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!